· 

In Mir. Ich meine wirklich ganz. Real.

*a.real.life Advertorial 🌸 Christines Wort.Welten* 

Es gibt ja keine Zufälle im Leben. Irgendwie wohl wirklich nicht. 

 

Da lese ich gerade ein tiefgreifendes Buch zur Entdeckung der Weiblichkeit und die Kraft der Yoni-Eier. Und zack - schenkt mir doch glatt eine Herzen-Kundin ein Bergkristall-Ei. Einen Moment lang hatte ich darüber nachgedacht, ob es ein Oster-Deko-Ei ist. Einen weiteren Moment lang hab ich mit großen Augen gewusst, dass das Ei an einen ganz innigen körperlichen Platz gehört. In mir drinnen. ganz weiblich in mir drinnen.

 

 

Ich schwöre, die beiden Situationen waren so völlig getrennt voneinander, dass ich selbst ganz perplex bin, wie synchron das Leben manchmal spielt. Ich war sogar so sprachlos, dass ich gar keine Worte dafür finden konnte. Sondern ganz langsam mich selbst in mich hineinfühlen durfte. Richtig gehend herantasten. Als würde ich ein kleines Stück Weiblichkeit nur für mich selbst entdecken. Und was passiert? Ich entdecke ganz ganz viel in mir.

 

Die erste Begegnung mit "meinem" Yoni Ei war schon sehr neugierig. Fast schon ehrerbietend. So wie ich ganz bewusst mir mein Umfeld aussuche, lass ich noch viel bewusster zarte Momente zu. Oder auch nicht zu. Meine Göttin in mir ist wahrhaftig sehr strahlend gewesen. Sehr sehr bewusst gewesen - genau in diesem Moment. 

 

In Wirklichkeit bin ich mit einem großen Stück Selbstbewusstsein - in Bezug auf meine Weiblichkeit - ausgestattet. Ich habe mich immer sehr schön empfunden. So ganz natürlich schön. Relativ frei von Verurteilungen und Vergleichen zu anderen Frauen. Und wie sehr war ich überrascht, dass sich ein ganz heiliger weiblicher Teil in mir geöffnet hat, der vorher irgendwie ganz unschuldig dahin geschlummert hat. ganz versteckt war. 

 

Immer wieder hatte ich davon gelesen, dass sich alle partnerschaftlichen Begegnungen im Körper der Frau speichern. In allen Zellen und den Energiekörpern werden diese Speicherungen für lange Jahre mitgetragen. Selbst dann wenn man absolut respektvolle Begegnungen hatte. So wie es bei mir war. Und trotzdem habe ich gemerkt, dass sich auch bei mir etwas verändert hat. Dass ich "leichter" und wieder ein Stück unbeschwerter bin. Dass ich meinem Freund wieder ein Stück tiefer in die Augen blinzle. ... um dann gemütlich vor dem Fernseher einzuschlafen ... oder eben halt auch nicht ;-)

 

Mit so einem großen Interesse an der innersten Schoßraum Heilung in mir, habe ich mich auf die Suche nach dem Ursprung dieser Yoni-Eier gemacht. Dabei habe ich eine unglaublich großartige Frau getroffen, die Frauen von Herzen dort erreicht wo für so viele von uns Heilung und Segen gut tut. Eine Frau, die die Bedeutung der Tiefe der Kristallenergie ganz selbstverständlich ist. Eine ganz bewusste Gedankenausrichtung während ihrer Arbeit zum Wohle der Weiblichkeit jeder einzelnen Frau mitbringt und die intuitive Verbindung zu jeder einzelnen Kundin halten kann, ohne dass wir viele Worte dazu sprechen müssen.

 

Und nochmals möchte mich nochmehr ganz bewusst für eine noch tiefere Erfahrung öffnen. Die auch ganz besonders mit der Tiefe meiner persönlichen Yoni Energie einher geht. Die schon mit den segensreichen Schwingungen bereits bei der Produktauswahl beginnt. Von mir mit einer klaren Intension versehen und von Violetas Händen ganz bewusst - nur für mich - ausgesucht.

 

Mein zweites Yoni Ei beginnt gleich auf einer ganz anderen Ebenen mich zu erreichen. Noch ursprünglicher. Noch mehr ich. Und zu dieser Zeit beginnt sich meine erste Ur-Ahnin in meinem Leben zu zeigen. Eine Vor-Vor-Fahrin die ich kurz nach Anbeginn aller Zeiten und kurz nach der Evolution der Menschheit durch eine Tiefen-Meditation entdecke. In der Dunkelheit meiner Seele habe ich Licht und Kraft in meine Yoni gebracht. Da sind dann auch Tränen geflossen, so innig war ich mit mir selbst verbunden. Und habe daraus ganz eine neue Form der Kraft entwickeln können. 

 

  • Für alle Frauen, denen meine Worte zu blumig waren und die vielleicht noch immer ein Fragezeichen auf der Stirn haben. Ja, ein Yoni Ei führt man sich selbst ganz behutsam in die Vagina ein. 
  • Für alle Frauen, deren Neugierde durch meine Worte geweckt wurde, ob es wohl auch ein eigenes Yoni Ei für sie persönlich geben würde. Ja, Violeta verkauft wirklich besonders ausgewählte Kristall Yoni Eier an interessierte Frauen.  
  • Für alle Frauen, die jetzt gleich noch viel mehr Infos wollen. Es gibt noch soooo viel zu erfahren. Klick mal hier

 

Anfangs hatte ich wohl schon vorallem einen körperliche Beweggrunde mich noch tiefer in meine Sexualität fallen zu lassen. Aber Schritt für Schritt hat sich hier eine ganz große Geborgenheit in mir geöffnet, die viel weiter darüber hinaus geht, als ich es erwartet hatte. Das ist wundervoll großartig super schön! 

 

Inzwischen hat sich mein Körpergefühl soweit verändert, dass ich mich inzwischen von herkömmlichen Tampons beginne zu verabschiede und andere Menstruations "Begleitwege" gefunden habe. Weil ich einfach das Gefühl habe, dass ich meine so schon frisch erstrahlen innersten Raum noch bewusster, wahrhaftiger ehren möchte. 

 

Von Herzen so richtig Danke an Dich Violeta! Deine Arbeit bereichert auf so vielen Ebenen! Applaus Applaus!

Yoni Egg.Rocks aber sowas von. echt. volle Wäsch.

 

Kommentar schreiben

Kommentare: 0

Über uns

Über das Herzens.Projekt Frauen-Kraft.

Über die Möglichkeit Teil davon zu sein. 

Über uns alle, die die Farben in diese Welt bringen.

Leserinnen. Bloggerinnen. Expertinnen

weiterlesen

Fragen  &  ANregungen  &  Kontakt