Wort.Welten - Blog

Geschichten aus dem Leben . von Frauen & für Frauen

Inspiration . Mutmacherei . Vorbild . Nachdenken . lachen


der "ich-schwör-ich-lieb-dich-wirklich" Valentinstag

und ja, er wird aus seltsamen Gründen von einer Mischung aus Genervtheit - Gestresstheit - Verzweifeltheit begleitet. Bisl Depressivität zum drüberstreuen.

11.2.2019

Nicht so ganz offensichtlich, aber bitte mal ernsthaft unter uns: Wieviel Menschen kennt ihr, die diesen Tag so richtig voll geniessen können? 

 

Und je mehr ich mich in dieses Thema hineinfühle, habe ich den Vermutung, dass es mit unserer Form von gelebter Partnerschaft zu tun hat. im Großen und Ganzen meine ich. Wie tiefenentspannt ist denn jeder von uns so in seiner Beziehung? Oder in seiner Nicht-Beziehung? Sicherheitshalber doch mit einem Plüschherzerl die Liebe bestätigen, bevor es in den verunsicherten falschen Hals rutscht.

In einer Partnerschaft zu leben ist wirklich ein Erlebnisfeld, in denen man die feinsten Ausbildungen von Liebe finden kann. Oder sogenannter Liebe, die sich in allen Formen der Illusionen zeigen. 

 

Alle Formen der "ich-schwör... bla-bla-bla" Rosa.Roten Kauflust, mit Herzerlpickerl mit den wesentlichen 14.2.Valentin Buchstaben.

 

Wie wär es wenn wir etwas aus vollem Herzen für unser Gegenüber machen? Wie wärs wenn wir jeden Moment, in dem wir mit knall lauter Flugblatt Werbung bombadiert werden, dazu nutzen, eine SMS mit einen kleinen rosa Herz zu verschicken. Oder eine rosa Herz auf die Kaffeemaschine kleben. Oder auf den Briefkasten, den Badezimmerspiegel, ins Geldbörserl legen, den Bierschaum damit verzieren. 

 

Wisst ihr, ich denke selbst das kleinste dahingekrixelte Herzerl kann die Welt bereichern. und fühlt sich irgendwie viel schöner an :-)

 

with LOVE <3 Christine von frauen-kraft.at

#füreinander #miteinander #valentin #happy #valentinstag #liebe #ausLiebezuDir #14.2.


Fragen  &  ANregungen  &  Kontakt