Spürst du, dass es Zeit ist, dein Leben

umzuformen, weil eine innere Stimme dich ruft?

 

Suchst du nach Lösungen, weil dein Stresslevel dich ängstigt und merkst du, dass du viele Fragen in dieser Zeit hast, aber keine Antworten?

 

Möchtest du dich wieder stabil und sicher fühlen und erkennen, dass es nicht nur diese Welt gibt?

 

Warum nicht dieser Stimme folgen?

 

Prüfe, ob Sätze wie, „das kann ich erst später machen“ oder „wenn einmal Zeit ist“ vielleicht nur Vorwände sind. Meine Erfahrung mit diesen Sätzen ist, dass, wenn ich meinem Ruf nicht folgte, dann war ich unzufrieden und rastlos. Folgte ich meinem Ruf, so wurde ich von einem noch größeren Geschenk überrascht.

 

In meinem neuen Kurs begleite ich dich, während du spürend, tanzend und meditierend das Medizinrad erkundest. In diesem Jahreskurs lernst du an 8 Wochenenden.

  • Die Bedeutung der Chakren und wie du die Chakren spüren kannst
  • Welche Schatten und Abdrücke du in deiner Akasha Chronik hast, und wie du dich davon
  • reinigen kannst
  • In welchen Rollen du verstrickt bist und wie du dich davon lösen kannst
  • Wie du mutig in die Traumwelt reist und wieder zurück
  • Wie du deine Vorfahren ehren kannst, aber nicht mehr ihrem Schicksal ausgeliefert bist
  • Wie das Energiefeld auf deinen Körper wirkt und was das mit Gesundheit zu tun hat
  • Was Ernährung mit Meditation zu tun hat
  • Wie du deiner Seele treu bleibst
  • Und wie Archetypen und Krafttiere uns zur Seite stehen und wir auf ihre Führung vertrauen können, um unserer Bestimmung und Lebensaufgabe nachzugehen.

Denn: DU HAST EINE BESTIMMTE AUFGABE IN DEINEM LEBEN

BESCHREIBUNG: In diesem Kurs verbinde ich die Lehren und Praktiken aus der Huna Lehre mit denen der Schamanischen Inkas. Wir reisen durch alle 4 Himmelsrichtungen. In jeder Richtung begegnen wir einem Archetyp und lernen von ihm. Es sind tiefe uralte Kräfte, die auf unser Leben unbewussten großen Einfluss ausüben. Jeder Archetyp zeigt uns, wie wir es in diesem Erdenleben leichter haben, und wie wir uns entwickeln können, um nicht in Krankheit oder Starrheit stecken zu bleiben. Darüber hinaus vertiefen wir unsere Wahrnehmungsfähigkeit zu spüren.

 

Wir arbeiten über unsere Akasha Chronik, über unser Lichtfeld, und lernen, dass alles in diesem Leben und in anderen Leben hier abgebildet ist. Und dass wir einfach nachschauen können. Damit sind wir in der Lage, auch alte Belastungen, alte Wunden, Traumata und Familienkrankheiten in diesem Feld zu erlösen.

 

Das wirkt sich unmittelbar und mittelbar auf unseren heutigen Körper aus. Wir werden vitaler, emotional stabiler und erkennen viele Probleme als Chance. Wir lernen uns von Schädlichem abzugrenzen und Nützliches anzunehmen. Wir sehen unsere Aufgabe klar in uns und können dieser zum eigenen Wohl und zum Wohl unserer Familie nachgehen. Ausgeglichenheit, Mut, Resilienz gehören dann zu uns. Wir sind dann in der Lage das weiter zu geben, denn nichts von dem Gelerntem soll in unserem Dunstkreis bleiben. Es ist wichtig, diese Dinge in die Welt zu tragen, zu leben und so eine humanere, göttlichere Zukunft zu schaffen.

 

PRAKTIKEN: regelmäßige Feuerrituale -lernen in die Natur- Atemtechniken- Stressentkopplung- Trance Tanz- Seelenreisen- Bestimmungsfindung- Verbindung mit Mutter Erde und Vater Himmel- Einklang mit dem männlichen und weiblichen Prinzip

 

Uns Frauen führt der Weg über die Heldin, über die Kriegerin, zur Seherin und schließlich zur Weisen, wo wir in der Einheit unsere Vielfalt erkennen. Uns Männer führt der Weg über den Helden, den Krieger, den Seher und schließlich zum Weisen. Wir erkennen, dass es in diesen Dimensionen dem Mann gestattet ist, das weibliche genauso zu ehren und zu heilen wie das männliche, ebenso gilt es für uns Frauen. In Einheit sein mit dem geheilten Männlichen und Weiblichen.

 


TERMINE: Jeweils Freitag alternierend 9- 12 oder 17 -19:00 und Samstag 10:00 – 17:00

25.+28.3./22.+23.4./20.+21.5./17.+18.6./23.+24.9./21.+22.10/4.+5.11/2.+3.12.22

Jedes Wochenende einzeln buchbar.

 

ORT: 3012 Wolfsgraben, Leopold Mitterstögerstraße 38,

KOSTEN: € 2.000,- Frühbucher bis 20.3.22, danach € 2.400,-

 

ANMELDUNG: office@cvancara.at +43676 336 43 15

 

SONSTIGES: Unterlagen und Literaturhinweise werden zu Beginn zur Verfügung gestellt. Zwischen den Blöcken werden virtuelle Räume zur Beantwortung von Fragen und zur Vertiefung von Themen vereinbart. Abschluss mit Urkunde und Zertifikat für alle erlernten Inhalte, die du für dich, deine Lieben und für deine Kunden anwenden kannst. Die Wochenenden sind auch einzeln buchbar.

 

Änderungen vorbehalten, bei Abbruch des Kurses während der Laufzeit seitens des Teilnehmenden können keine Kosten rückerstattet werden. Für Umwandlungen des Beitrages in andere Kurse, bitte Kontakt mit mir aufnehmen. Sollten Raumangebote nicht möglich sein, so wird der Kurs online fortgeführt. Bei Verhinderung der Kursleitung wird eine Vertretung übernehmen. März 2022


heilsames  Tanzen  &  mentoring  für  sensible

Bewegung sein . Körper klarheit . pur . authentisch . Dance your spirit

Bist Du auch eine sensible Person und kennst du vielleicht folgende Situationen?

 

Als sensible Person Dinge leicht zu nehmen, fühlen dass man OK ist, sich gut schützen können und stets mit Kraft und Energie versorgt sein, den Kopf klar haben um den Alltag mit einem Lächeln zu bewältigen, das wünschen sich wohl viele Betroffene. Doch wie sieht es aus?

 

Oft fehlt das berühmte dicke Fell und alle Informationen und Aussagen anderer fließen durch Körper und Seele wie wilde Ameisen, und das Denken und Grübeln nimmt einfach kein Ende.

 

Genau dieses Szenario kann der Vergangenheit angehören, wenn du bereit bist andere Wege einzuschlagen, Stopps zu setzen wo es nötig ist, die Sensibilität anzunehmen und sie als Geschenk der Schöpfung anzuerkennen.


"Lasst uns Tanzen, lasst uns Springen. Lasst uns Laufen Für und Für. Denn durch Tanzen lernen wir die eine Kunst von schönen Dingen."   (P. Flemming)

In meinen Mentorings, in der persönlichen Beratung und im Tanz zeige ich, dass sensibel sein völlig normal ist. In meiner kostenlosen Fb-Gruppe für Sensible erkläre ich, wie wichtig es ist, hinter die Problematik der stark Fühlenden zu schauen. 

 

Dass der Kopf voll von Grübeleien ist, dass Aussagen von anderen das innerste Mark treffen, dass das Gefühl anders zu sein als andere und der Glaube es sei so nicht OK wie ich bin, sind nur auftretende Symptome, die zeigen dass Sensibilität vorliegt.

 

Diesen Feinspürigen und stark Fühlenden fehlt nichts, sondern es braucht ganz persönliche Strategien und Wissen wie man damit umgeht.

 

Wenn du als Sensible weißt, wie Gedankenkreisel zu stoppen sind, wie wirklicher Schutz um Dich aufbaubar wird und wenn klar ist, was intensive Gefühle für Vorteile haben, dann stellt sich Erleichterung und Glück von selber ein.

 

 

Ich unterstütze zart besaitete, stark fühlende Chefinnen, Mitarbeiterinnen, Dienstleisterinnen, Mütter und Großmütter dabei, den Zusammenhang zu erkennen, dass ihre starke Fähigkeit zu spüren eine Gabe ist.

 

Damit kann erkannt werden, dass stark fühlend und zart besaitet persönliche Stärken sind und es völlig in Ordnung ist, so zu fühlen.

 

Sowohl Introvertiertheit als auch Extrovertiertheit sind völlig normale Ausprägungen.

 

Stell dir vor, du 

  • hast deinen ganz persönlichen Schutz damit kein äußerer Reiz dich trifft
  • empfindest Ruhe im Kopf und kannst durchschlafen
  • kannst die feinfühlende Seite zeigen statt zu verstecken
  • hast Energie den ganzen Tag für dich und deine Kinder
  • machst es dir leicht im Beruf 
  • bist glücklich im Alltag
  • bist stark, WEIL du sensibel bist

In der starken Gruppe für Sensible, in den Tanzgruppen und in den Mediationsgruppen und im Persönlichen Mentoring sind ebenfalls sensitive und sensible Teilnehmerinnen und Teilnehmer, die ihre Sensibilität lieben und bereit sind, an sich zu arbeiten, um selbstbewusst im Umgang mit sich und ihrer Umwelt zu werden.

 

Es findet reger Austausch zwischen den Mitgliedern statt und ich gebe immer wieder Denkanstöße und Tipps zum Umgang mit Sensibilität und den Bedürfnissen, die daraus entstehen.

 

Ich beantworte Fragen, die persönlich an mich gestellt werden. Wenn Du auch bereit bist, Zeit in dich zu investieren und dich und deine Sensibilität in Einklang zu bringen, dann sei in einen oder mehreren Angeboten herzlich willkommen!

 

Das persönliche Fengshui gehört in allen Angeboten mit dazu. Wir richten unser Sein nach unseren persönlich positiven Richtungen aus, wir schützen und reinigen unsere direkte Haut, unsere Energiefelder und unsere Wohn- und Arbeitsplätze. So können wir auf vielen Ebenen gut gerüstet durch die Welt schreiten!

 



Nimm einfach und unkompliziert Kontakt mit mir auf und buche dir ein kostenloses Erstgespräch, hier können wir herausfinden, welcher Schritt für dich jetzt der richtige ist.   https://forms.gle/yx4uvmhi6KFH5QPw9  

Ich freue mich auf dich!

 

Mentoring für Hochsensible und Sensible Personen / Persönliches Fengshui

 

Dance Your Spirit Kurse * pausierend

Heilsames Tanzen * jeden Mittwoch von 19:00 bis 21:00 im Tanzraum Wolfsgraben und online

Ort: Tanzraum Wolfgraben L. Mitterstögerstraße 38, 3012 Wolfsgraben, derzeit beide online via Zoom

 

Meditation Anfänger * pausierend

Meditation Fortgeschrittene * pausierend

 

Huna Seminare / Tages Workshops zur Energie Erhöhung

Retreat Wochen zur Ganzwerdung / Geführte Wanderungen

 

Kursanmedung und Termine erfährst du im Newsletter, melde dich gerne hier an: office@cvancara.at


Frauenkraft Expertin

*Anzeige* with LOVE

 

Mag. Brigitte Cvancara 

Mentoring für hochsensible Personen, Tanz & Energetik

Gruppen Tanz.Raum:

Leopold Mitterstögerstraße 38,

3812 Wolfsgraben

0043 676 33 64 315

office@cvancara.at

www.cvancara.at

www.facebook.com/brigitte.cvancara

www.fb.groups/sensibelundstark

"Ich heiße Brigitte Cvancara, bin 52 Jahre und Mutter eines hochsensiblen Sohnes. Ich lebe wieder seit 7 Jahren in einer Partnerschaft, und ich liebe es tanzend die Welt zu berühren.

 

Ich bin ausgebildete Tanztherapeutin, Reiki Meisterin, Huna Heilen Anwenderin, Fengshui Praktikerin und Praktikerin in schamanischer Energiemedizin nach Alberto Villoldo. 

 

Ich liebe es mit sensiblen und hochsensiblen Menschen zu arbeiten, weil ich selbst eine hochsensible Person bin, die sehr viel Rückzug und Stille braucht und gleichzeitig auch extrovertiert sein will.

 

Mein Wesen ist angebunden an die göttliche Liebe, und mit ihrer unerschöpflichen Kraft und der spirituellen Führung darf ich für Menschen und mit Menschen mehr Erdung, Klarheit, Schutz und Leichtigkeit in ihr Leben bringen."





Über uns

Über das Herzens.Projekt Frauen-Kraft.

Über die Möglichkeit Teil davon zu sein. 

Über uns alle, die die Farben in diese Welt bringen.

Leserinnen. Bloggerinnen. Expertinnen

weiterlesen

Fragen  &  ANregungen  &  Kontakt