Aufstellungs  Arbeit

seinen Platz einnehmen . wo stehe ich . wo gehöre ich hin

Die Grundidee bei systemischen Strukturaufstellungen liegt darin, das innere Bild, welches die Klienten von einem für sie gerade problematischen System haben, in den Raum zu stellen.

 

Dabei können externe Systeme, bei denen die Systemelemente häufig Personen oder Personengruppen sind, ebenso wie interne Systeme, bei denen die Systemelemente innere Anteile, Symptome, Werte oder anderes sind, aufgestellt werden.

 

Beim Familienstellen geht es darum, ...

die Ordnung des Lebens, die gesunde Bindung und damit den natürlichen Lebens- und Liebesfluss frei zu legen und zu stärken.

Prägungen und alte Verhaltensmuster zu erkennen und zu durchschreiten.

 

"Kein Abseits, in dem wir nicht stehen!"                       (Peter E. Schumacher )

Im Einzel-Coaching wird Ihr Anliegen mit Figuren auf einer Fläche (Systembrett) oder mit farbigen Matten auf dem Boden (Bodenanker) aufgestellt. In dem diese Symbole durch Interventionen räumlich verändert werden, werden Beziehungen erforscht und Hintergründe besser verstanden.

 

Durch das Einfühlen in die einzelnen Positionen entsteht ein neues Bild einer Situation, was zu einem besseren Verständnis der im System wirkenden verborgenen Kräfte führt.

 

Komplexe Situationen können geklärt und neue Handlungsmöglichkeiten erkannt werden.

 

In Gruppenaufstellungen stehen Repräsentanten/Stellvertreter für externe und interne Systeme.

 

Auch hier wird durch Interventionen, räumliche Veränderung, Rituale und Lösungssätze Beziehungen erforscht, Hintergründe besser verstanden und Lösungen erwirkt.

 

  • Zusammenhänge – Ich will die Zusammenhänge verstehen. Was steckt dahinter? 
  • Entscheidungen – Welche Entscheidung ist die richtige? Wie kann eine Entscheidung aussehen? 
  • Konflikt – Worum geht es in dem Konflikt? Wie könnte ich ihn lösen? 
  • Energetische Belastungen – Wie kann kann ich energetische/charmische Störungen entkoppeln.


Frauenkraft Expertin

 

Sabine Ruprecht

2500 Baden

sabine@serasim.at

www.synthese.co.at

0676 / 754 02 03

"Die Frage "Was ist der Sinn des Lebens?" beschäftigt mich schon mein ganzes Leben und ich bin heute davon überzeugt, dass jeder Mensch einen persönlichen spirituellen Lebensplan und somit eine Lebensaufgabe hat.

 

Menschen mit Herz und Seele zu begleiten, ist meine Passion und mein(e) Beruf(ung).

 

Dabei liegt mein besonderes Augenmerk darauf spirituelle, psychologische und systemische Aspekte mit einzubeziehen und mit Dir Wege der praktischen Umsetzung zu finden."

 




Silvial Yanez

Systemische Beratung, Aufstellungen, Hypnose

1230 Wien

www.coachingimcafe.at




Fragen  &  ANregungen  &  Kontakt